Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
AW: Cyberpunk Musik

Ich bin kein Fan von I-Net-Radio, aber warum hat noch keiner Atari Teenage Riot erwähnt? Wer ein Lied namens "Cyberpunx are dead" gemacht hat kann gar nicht deplaziert sein.
 

Grinsekind

Antonin Philippe Tesnos
AW: Cyberpunk Musik

Deutschland gotta diiiieee!

Jep, so ziemlich alles von Alec Empire kannst du da rein packen. Dazu gehört dann auch EC8OR, Angelsplit, God Module und natürlich Suicide Commando. Sicherlich auch ein bischen was vom Industrialrock ala KMFDM oder bekannter Rammstein (blos keine "Baladen") und the Prodigy.
Dann sicher noch ein bischen Drone. Sowas wie Sunn O))), Boris, Earth, Jesu. Apropos Jesu, von Godflesh muss natürlich auch was rein. Und wenn du schon dabei bist pack ein paar Sachen von Fear Factory dazu.
Hm, für den extremeren Geschmack vielleicht noch was von drumcorps und kid606.
Was die Goa Sache angeht kann ich dir nur S.U.N. Project empfehlen.

Joar, das ist so ziemlich alles was mir spontan einfällt.
 

karsten

Blechpirat
AW: Cyberpunk Musik

Ihr Jungs habt nicht in die Playlist geguckt, oder? Viele der Bands sind da schon drin, vor allem atari, kmfdm, nin, rammstein...

danke für die anderen Vorschläge. Ich guck mal, was sich hinzufügen lässt.
 

Horror

Cenobit
AW: Cyberpunk Musik

Ich empfehle auf jeden Fall Naked Funk - Valium!

Imho hervorragender, leicht chilliger Sound für die eher ruhigen und/oder coolen Momente!
Komplettes Album geeignet!


H
 

Raben-AAS

Clansgründer
AW: Cyberpunk Musik

*flüster* googled mal nach mp3, download(s), games, rpg ... es gibt da draußen z.B. archivweise rips aus Computergames, ideal um einen "Background-Klangteppich" zu legen - für JEDES denkbare RPG setting (hab letztens z.B. bei der D&D Charaktererschaffung einfach den mp3-loop der Charerschaffung von Ultima Underworld laufen lassen ;) ).
 
M

malcalypse

Guest
AW: Cyberpunk Musik

Ich bin kein Fan von I-Net-Radio, aber warum hat noch keiner Atari Teenage Riot erwähnt? Wer ein Lied namens "Cyberpunx are dead" gemacht hat kann gar nicht deplaziert sein./QUOTE]

Igitt Atari Teenage Riot... Bahamaskindergarten *schüttel*

Ansonsten passt Grind- & Crust immer wunderbar zu Cyberpunk, vor allem Bands wie Gut mit der Platte "Gutto" kann man da wunderbar ausräubern, weil sie Porngrind mit Elektro, Industrial und HipHop verschmelzen, geiler Cyberpunk-Stoff...
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Cyberpunk Musik

Ich bin zwar ein old-school Grindcore fan (Bolt Thrower rule!), aber ehrlich gesagt, zu cyberpunk passt es eher weniger. Dann doch eher Fear Factory, mit ihrer Mensch/Maschine-Thematik, oder die erste platte von Machine Head. Grip, Inc. vielleicht noch. Aber prinzipiell gilt - zu Cyberpunk passt, womit die gruppe sich wohl fühlt. Zu Cyberpunk kann auch früher Rap/Hip-Hop passen, vor allem im urbanen Jungle (Und ja, das kommt von einem Hip-Hop-Hasser). Ich neige bei CP-Spielen aller art eher zur elektronik, meist frühe 90iger EBM und ähnliche Baustellen.

Diese entscheidungen muß jede gruppe selbst treffen - vor allem passend zu spielstilen.
 

URPG

Blwargh!
#StandWithUkraine
AW: Cyberpunk Musik

EBM... 80er Glamrock... Elektronisches wie FLA?
Es gibt ein par tolle Metal-Sachen die aber das Problem haben das man sie nicht im Hintergrund laufen lassen kann...
 

Grinsekind

Antonin Philippe Tesnos
AW: Cyberpunk Musik

Was mir gerade noch eingefallen ist: Darkstep.
- Technical Itch
- Black Sun Empire
- Limewax
- Counterstrike
- Dieselboy

Im Drum'n'Bass ist der MC ja sowieso im Hintergrund, wenn es denn überhaupt einen hat. Und bei Darkstep hab ich die Erfahrung gemacht, das sehr selten ein MC am Werke ist, also wunderbar für Hintergrundmusik.

Ach und dann ist mir da noch Tom Waits eingefallen, höre gerade das Album "Real Gone" da kann man sicher was draus verwenden.
Im Berreich des Industrial noch SPK.
Und nein, ich hab mir die Liste immer noch nicht angeschaut, sonst komme ich in Versuchung.^^
 
M

malcalypse

Guest
AW: Cyberpunk Musik

Ich bin zwar ein old-school Grindcore fan (Bolt Thrower rule!), aber ehrlich gesagt, zu cyberpunk passt es eher weniger.

Ansichtssache, ich fand gerade zu Cyberpunk würde es passen, aber ich habe da auch die alten SR 2.0-Musikbeschreibungen im Ohr, die Musik als Noise/Grind gerne beschrieben. Und "Angst essen Seele auf" von Misery Index würzt jeden Kampf...
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Cyberpunk Musik

Ministry sowieso! N.W.O.! Aber wenn ich meinen Spielern wirklich die depression setzen will, zwei Punkbands aus deutschen Landen: EA80 und Fliehende Stürme.
 
M

malcalypse

Guest
AW: Cyberpunk Musik

Ministry sowieso! N.W.O.! Aber wenn ich meinen Spielern wirklich die depression setzen will, zwei Punkbands aus deutschen Landen: EA80 und Fliehende Stürme.

Ersetze fliehende Stürme mit Chaos Z und pack noch Dackelblut hinzu und dann hast du nicht nur wundrbare Stimmung für die Spieler, sondern auch das Dreiergespann des qualitativ hochwertigen deutschsprachigen Punkrocks...

Ministry meinte ich zwar nicht, aber auch eine gute Wahl... nichtsdestotrotz gibt es bei Cyberpunk für meine SPieler nur: Napalm Death, Misery Index und Gut auf die Speisekarte...
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Cyberpunk Musik

Chaos Z / Stürme. Ist für mich eine Einheit ;) Darf ich noch Die Strafe dazufügen? leider nur zwei Platten, so weit ich weiß, aber...

Napalm sind so eine sache. Die habe ich anfang 90 zusammen mit BT gesehen, und BT haben sie an die wand gespielt :D Wobei mir einfällt - darf man "Cyberpunk" sagen und dabei Sepulturas "Chaos A.D." nicht erwähnen?
 
M

malcalypse

Guest
AW: Cyberpunk Musik

Jaja, von mir aus auch die... und Gnade ihnen Gott, wenns ie nach Japan gehen... dann gibts Etae
 
Oben Unten