A

Arlecchino

Guest
Wenn ich mal so zurückdenke, kriegt der doch permanent aufs Maul, physisch wie verbal. Eigentlich reißt Loki nichts und versagt am laufenden Band, was ohne die Szene mit Widow für mich noch okay gewesen wäre. Ich glaub' ich hätt ihm einen kleinen Triumph einfach gegönnt, allein aufgrund der genialen Performance von Hiddleston. Der einzige kleine Triumph an den ich mich erinnere ist es wohl, Thor überlistet zu haben. Big deal, der is ja nun auch nicht der Hellste und Loki hat sein Leben damit zugebracht, seinen Bruder zu hintergehen, das sollte der schon hinkriegen.

Gut, ich verstehe das Ganze "Loki unterschätzt die Erdlinge"-Konzept schon aber meh. Ich hätts in der Gefängnisszene vermutlich Banner oder sogar Cap mehr zugetraut und vor allem gegönnt, ihn zu überlisten. Bei Cap hätt ichs sogar richtig gut gefunden, glaub ich, hätte ihn doch noch mal ein wenig intelligenter aussehen lassen.
 

alexandro

Kainskind
Versagt am laufenden Band?

Er sorgt dafür dass sich das Team fast spaltet (und das nur durch einen einzigen Blick), vereint alle Feinde Shields in eine gemeinsame Organisation, überlistet die Sicherheitsvorkehrungen des Helicarriers - ganz abgesehen davon, dass er seinen Bruder nicht nur einmal, sondern ganze drei Mal überlistet. Das ist schon ganz ordentlich (und am Ende versagt er ja nur, weil er "nicht mehr mit dem Herzen dabei" ist - der Sieg der Chitauri sieht dann für ihn doch nicht so pralle aus und er verbringt den Großteil der Zeit damit, einen Weg aus diesem Dilemma zu suchen).

Zur Gefängnisszene: Cap ist für diese Art von Verhör zu naiv und Bruce Banner hat ebenfalls zu wenig Ahnung von der menschlichen Natur (er kriegt ja nicht einmal seine eigene Persönlichkeit in den Griff, wie soll er sich dann in andere hineinversetzen?).
 
A

Arlecchino

Guest
Hm. Das mit dem Spalten der Gruppe hat ganz gut funktioniert ja, unter anderem ein Grund warum ich die Figur so genial fand.

Das mit "allen Feinden Shields" hab ich irgendwie nicht so ganz mitbekommen. Wirkte eher so, als hätte er halt ein paar Leute zusammen, die irgendwie alle was gegen Shield haben.

Gut, wie gesagt. Um zu Thor zu überlisten braucht es glaube ich einfach nicht viel. War natürlich trotzdem ganz cool.

Das mit dem Ende fand ich auch wieder gut, war ja allgemein dramaturgisch gut mit der Figur angelegt. Die Zweifel am Ende, das Gespräch mit Thor noch einmal.

Was die Gefängnisszene angeht: gerade weil Cap naiv ist, hätte ich es da spannender gefunden. Es hätte mich mehr überrascht und es hätte mir Cap nochmal sympathischer gemacht. Bei Banner ebenso. Der ist ganz offensichtlich recht intelligent und gerade weil er auf Kriegsfuß mit sich selbst und der halben Welt steht macht es Sinn, finde ich, dass er sowas draufhat. Außerdem kann der lächeln, dass ich ihm wegen nichts mehr böse bin.

Bei Black Widow war für mich das Problem, dass dieser Teil ihres Konzepts schon voll etabliert war. Man wusste zu dem Zeitpunkt längst, dass sie Männer und prinzipiell Fremde voll um den Finger wickeln kann, dass sie überhaupt 'ne ganz Harte ist und auch unglaublich gerissen. Das Loki darauf reinfällt hat mich richtig enttäuscht. Was hauptsächlich an seinem geilen Monolog lag, am ganzen Aufbau der Stimmung und Atmosphäre. Dass von ihr dann "ätsch bätsch, reingelegt!" kommt war für mich einfach nur frustrierend. Und es ließ ihn nachdem diesen tollen Monolog zurück wie den letzten Trottel. Er sollte nicht immer der letzte Trottel sein. Der Letzte, der merkt, dass er die Menschen unterschätzt, der Letzte, der merkt, dass das mit den Chitauri nicht so ne gute Idee war und der Letzte, der merkt, dass man Hulk besser nicht mit "ich bin ein Gott, du wirst - !" kommt. Und eben auch der Letzte, der merkt, dass man seinen evil masterplan lieber nicht verrät, wenn Black Widow ganz arg traurig und zerbrechlich wirkt.

Wie gesagt, ist nur meine Sicht. Ich fand den Film klasse, Loki war für mich eine der stärksten Figuren, trotz aller Kritik, die ich bisher so geäußert hab. Ich freu mich auf Thor 2, wo er offensichtlich wieder ne große Rolle spielen wird und hoffe ganz persönlich und für mich allein im uncoolen Kämmerlein, dass Frau Johansson zur Zeit des Drehs zum nächsten Teil was ganz schrecklich viel Wichtigeres vor hat. Und das sie die Rolle auch nicht neu besetzen, wie gesagt mag ich die Figur einfach nicht. Mochte sie auch in der Cartoon-Serie nicht, eigentlich noch weniger, da Johansson ja doch noch das ein oder andere aus der Rolle rein schauspielerisch rausgeholt hat.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Thanos hätte ich auch als "verheizt" empfunden. - Der ist viel zu schade (und zu mächtig und VIEL ZU COOOOOOOOL), um einfach nur gegen die Avengers aufgestellt zu werden.

Thanos ist eher ein Fall für einen satten Cosmic Power Film - eventuell eine Fortsetzung des kommenden Guardians of the Galaxy Films.
 

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Wäre natürlich Bombe, wenn Thanos quasi die Zusammenführung aller Franchises bewirken würde. Aber dafür müssten sich 20th Century, Sony und Disney/Marvel erstmal einig werden. Oder einig werden wollen.
 

Absimilliard

νεκύδαιμων
#StandWithUkraine
Ein Roboter mit Bewusstsein , der andauernt zerstört und wieder neu gebaut wird und der die Weltherrschaft an sich reißen will?
 

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Hier und hier noch ein paar Informationen. Unter anderem werden weiter Gerüchte um Vin Diesel geschürt. Coulson ist weg, Loki auch. Aber Loki könnte wiederkommen, und Coulson tritt ja dann in Serie auf. Winter Soldier wird wohl die "Age of Ultron" einleiten. Das ist doch alles sehr schön.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5033

Guest
Weiß'de, da siehs'de Quicksilver und denkst, MEH... Der von den X-Men war irgend wie cooler.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
James Spader als Ultron.
Das wird ein Fest für die Ohren.
Noch viel besser hätte man den CGI-Charakter nicht besetzen können als den eher... durchschnittlich aussehenden Spader mit seiner samtenen Stimme.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5033

Guest
Nochmal den Trailer gesehen. Ich sollte aufhören, da fangen wieder die Gedanken an zu spinnen. Cap könnte schon in Age of Ultron einen Abgang machen und Capts Dritter könnte durch Flashbacks zusammengeschreiben werden. Keinen Schimmer.

Kennt einer von euch den Old Man Logan Band? Mit der Banner Bande? Kam ich eben drauf wegen Black Widow und Hulk ^^
 
Oben Unten