Mumien und ihre Wiedergeburt

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
#StandWithUkraine
Sagen wir mal eine Mumie wird an Ort A erschlagen.

Wie lange dauert es, bis sie wiedergeboren wird und wird sie automatisch wieder an Ort A erscheinen? Oder was passiert mit ihr?

Weiss sie dann noch von ihrem vorherigen Leben und will evtl. Rache?
 

PLG

Gott
Der Vorgang der Widergeburt läuft etwas anders ab. Um eine Aminte, also eine der neuen Mumien, zu erschaffen, benötigt man zum einen den Geist eines frisch verstorbenen und ein Tem-Akh, einen "Komplämentärgeist", der die Harmartia, seine größte Schwäche, des Toten ausgleicht. Die beiden verbinden sich und kehren in den toten Körper zurück. Die verbindung ist aber noch nicht vollständig und der Körper ist mehr Zombie als Mensch. Von diesem Zeitpunkt an hat der Körper 70 Tage um einen der Mumienkulte im Mittleren Osten zu finden, welcher dann den Lebenszauber durchführen kann. Erst dann ist die Mumie eine echte Mumie.

[Edit]Kann es sein, dass ich die Frage falsch verstanden habe? Als ich sie gerade nochmal durchgelesen hab, klang es eher so als wenn es sich um eine Mumie handelt die getötet wird, und nicht um einen Sterblichen der zur Mumie wird. Falls also ersters gemeint war, war die Antwort falsch.
Wie lange eine Mumie braucht um Duat zu verlassen, hängt von seinem Ba-Wert ab (also zwischen einem Jahr und einem Tag). In dieser Zeit wird er gerichtet und darf dann, wenn er nach Ma\'at gehandelt hat, in seinem Körper zurück kehren. Er erwacht dann an der Stelle an der sein Körper liegt, dabei werden dann die Wunden des Körpers bis zu einem gewissen Punkt geheilt, sollte dieses nicht mehr möglich sein (verbrannt, zerstückelt, etc) setzt sich der Körper erneut zusammen, wobei sein äußeres dann dem Zustand als der Lebenszauber gewirkt wurde entspricht, wenn ich mich richtig erinnere. Und da ja eigentlich nicht wirklich mit ihm geschieht, behält er seine gesamten Erinnerungen, lediglich um die Erfahrungen des Todes erweitert. Und ja, ich denke auch mal, dass er danach auf Rache aussein wird, da man nachdem man ermordet wurde, bestimmt ziemlich angepißt ist.
 
Oben Unten